ZAHN, ZAHNFLEISCH, ZAHNSCHMELZ:

DER ZAHNARZT ERHÄLT’S.

ZAHN, ZAHNFLEISCH, ZAHNSCHMELZ:

DER ZAHNARZT ERHÄLT’S.

ZAHN, ZAHNFLEISCH, ZAHNSCHMELZ:

DER ZAHNARZT ERHÄLT’S.

ZAHNERHALT MIT SYSTEM.

AKTIV GEGEN DEN ZAHN DER ZEIT.

Unser Credo lautet: Den natürlichen Zahn längstmöglich erhalten. Denn kein künstlicher Ersatz ist so gut wie die Natur.

Durch regelmäßige Kontrollen erkennen wir mögliche Schädigungen an Zähnen, Zahnfleisch oder Mundschleimhaut bereits im Frühstadium – und können mit neuesten zahnmedizinischen Methoden sofort gegensteuern.

Dank dieser Methoden lassen sich Zähne, die man noch vor wenigen Jahrzehnten nicht mehr retten konnte, heute erfolgreich erhalten.

Unsere Methoden

Hier ein Überblick über die Behandlungsmethoden zum Zahnerhalt, die wir in der Zahnarztpraxis Dr. Thiesbrummel & Kollegen in Bielefeld einsetzen.

 

ZAHNFLEISCHBEHANDLUNG = PARODONTOLOGIE.

Parodontitis ist der Hauptgrund für Zahnverlust bei Erwachsenen. Sie ist – kurz formuliert – eine entzündliche Erkrankung des Zahnfleischs, die zur Zerstörung des Kieferknochens führt, wodurch Zähne immer mehr an Halt verlieren und schließlich verlorengehen. Als Experte für Parodontologie und Zahnerhalt begleitet die Praxis Dr. Thiesbrummel & Kollegen Sie erfolgreich durch alle Phasen einer Behandlung parodontaler Erkrankungen.

WURZELKANALBEHANDLUNG = ENDODONTOLOGIE.

Die Behandlung des Wurzelkanals ist eine zahnmedizinische Methode, mit der abgestorbene oder entzündete Zähne erhalten werden. Hierbei entfernen wir mit speziellen Instrumenten die Bakterien, so dass der Zahn nicht gezogen werden muss. Eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung kann das Leben eines Zahns um viele Jahre verlängern.

FÜLLUNGEN.

Kleinere Zahndefekte beheben wir mit Zahnfüllungen. Hierfür wird ein künstliches Material in den Zahn eingebracht. Mit Hilfe der Füllung können Form und Funktion des erkrankten Zahns wiederhergestellt werden, der Zahn wird zuverlässig vor weiterer Zerstörung geschützt. Wir arbeiten beim Zahnerhalt mit verschiedenen Füllungsalternativen, vorrangig in zahnfarbenen Materialien.

INLAYS UND ONLAYS.

Inlays sind innenliegende, stabile Einlagefüllungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Füllungen füllen sie den Zahn dauerhaft aus. Inlays passen wir in unserem zahntechnischen Praxislabor 32Plus in BieIefeld individuell an. Der Unterschied zwischen Inlay und Onlay: Ein Onlay ersetzt Teile der Kaufläche und der Zahnaußenseite und bedeckt so die Kaufläche des Zahns. Inlays und Onlays sind besonders langlebig.

KRONEN.

Eine Zahnkrone kann größere Teile eines beschädigten Zahns ersetzen. Die künstliche Krone wird auf den geschädigten Zahn aufgesetzt und mit diesem verklebt. Diese Form des festsitzenden Zahnersatzes kommt dann beim Zahnerhalt zum Einsatz, wenn eine Zahnfüllung keine Alternative mehr ist. Zum Beispiel, weil der Zahn durch Karies oder einen Unfall zu stark beschädigt ist.

Ganz einfach online

Schließen

SOFORTHILFE

ANRUFEN,
TERMIN MACHEN,
DRANKOMMEN.

T 0521 29 79 80

DR. THIESBRUMMEL & KOLLEGEN
Oelmühlenstraße 52 33604
Bielefeld

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 08.00 –19.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung: 08.00 –13.00 Uhr