Implantologie

aelteres-Paar Fest verwurzelt: Fehlende Zähne lassen sich in den meisten Fällen ideal durch Implantate ersetzen. Die künstliche Zahnwurzel, das Implantat, wird in den Kiefer eingebracht, wächst dort an und trägt dann eine Krone, die sich optisch und im Bissgefühl harmonisch in die Zahnreihe einfügt. Der neue Zahn ist stabil und das Implantat in der Regel sehr langlebig. Das Einbringen des Implantats ist in einem Termin erledigt und weniger aufwändig als eine Wurzelbehandlung. Das Implantatmaterial (z.B. Titan) wird meist gut vertragen. Alle Fragen zu Behandlung, Kosten und Pflege klären wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.


Implantate sind eine komfortable Lösung, um fehlende Zähne zu ersetzen. Wir klären Sie ausführlich über die Vor- und Nachteile auf.